Angular + TypeScript

Starten Sie Ihr Angular mit TypeScript Projekt mit uns

Innerhalb von 3 Tagen setzen wir mit Ihnen gemeinsam Ihr Angular mit TypeScript Projekt auf, damit Sie direkt mit Ihrem Projekt loslegen können ohne in bekannte Fallstricke zu laufen. Sparen Sie sich Zeit und Nerven.

Vorab werden wir mit Ihnen verschiedene Themen (Machbarkeit, Infrastruktur, Einsatz bestehender Tools, usw.) klären, um den bestmöglichen Nutzen für Sie zu erzielen.

In diesem Beratungspaket wird Angular in der Version 2+ verwendet. Falls Sie Interesse an Version 1.x haben, klicken Sie bitte hier.

Allgemein

Vorgespräch

Bei allen Beratungspaketen gibt es ein systematisches (und kostenloses) Vorgespräch. Dieses wird per Telefon geführt; Ziel ist es, Ihre Bedürfnisse zu erfahren und gemeinsam abzuwägen, ob das Beratungspaket das Richtige für Sie ist.

Unten ist ein grober Ablauf für dieses Beratungspaket beschrieben. Natürlich kann dieser Ablauf nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen angepasst werden.

Ihre Vorteile

  • Der Workshop ist an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst
  • Sie bestimmen Ort, Zeit und Ablauf
  • Konzeptionspartner mit Know-how und Erfahrung
  • Best Practices werden umgesetzt
  • Erfahrung von außen
  • Erfahrungs-/Wissensaustausch

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Senden Sie uns eine E-Mail an info@jsperts.de oder rufen Sie uns unter 06151-8005540 an. Sie können auch gerne das Anfrage-Formular benutzen.

Ablauf

Tag 1 – Workshop

Mögliche Themen – TypeScript

  • Einführung in TypeScript
  • Basistypen
  • Typinferenz
  • Interfaces
  • Klassen
  • Module

Mögliche Themen – Angular

  • Tools – angular-cli
  • Angular – Ein Überblick
  • Angular-Module
  • Templates
  • Komponenten
  • Kombination von Komponenten
  • Formulare (Template-Driven Forms)
  • Formularvalidierung
  • Einführung in Observables
  • Serverkommunikation
  • Router und Client-seitiges Routing
  • Angular Unit-Tests
  • Fallen und Best Practices

Konkrete Themen für den Workshop und weitere mögliche Themen nach Absprache.

Tag 2 und 3 – Start der Implementierung

  • App-Struktur/-Architektur aufsetzen
  • Build-Prozess einrichten
  • Sie beim Start der Implementierung unterstützen
Anfrage